Neukonzeption Newsletter

Sie erhalten täglich unzählige Newsletter und E-Mails. Kaum jemand schafft es, neben dem Tagesgeschäft alle Newsletter zu lesen und sich bestenfalls noch mit den behandelten Themen kritisch zu beschäftigen. Deshalb …

Servicepauschale erfolgreich einführen

Wir erhalten immer häufiger Anfragen zur Abrechnung von Servicepauschalen, denn die Abschluss- und Bestandsprovisionen decken die Kosten nicht mehr ausreichend. Dazu erhöht der Gesetzgeber den Druck auf die Makler beispielsweise …

Wir rechnen nach

Einen Versicherungsvertrag nachgerechnet!

Wenn man sich mit dem Widerspruch von Lebensversicherungen ernsthaft befasst, ist es unumgänglich aktuarielle Gutachten erstellen zu lassen und diese auch zu lesen. Dies bietet für den Interessierten enorme Vorteile, …

loading

Studienergebnis: Ist das noch rational?

Studienergebnis: Verbraucher an Honorarprodukten interessiert, aber Makler setzen lieber weiterhin auf Intransparenz und asymmetrische Informationen. Eine aktuelle Studie der innofact AG (Befragung im Auftrag der Mylife unter 1.000 Bundesbürgern zwischen …

Rechtliches: LV-Widerruf auch nach 2007

Der Rechtsweg ist auch für Verträge nach 2007 möglich. Quelle: pixabay.com Bereits im letzten Newsletter haben wir uns mit dem „Widerspruch  von LV auch nach 2007“ befasst. Nachdem uns mehrfach …

Widerspruch gegen LV auch nach 2007?

Wie sich zeigt, ist mit dem 31.12.2007 nicht „das Ende der Fahnenstange“ erreicht! Auch nach Einführung des neuen VVG zum 1.1.2008 haben es einige Versicherer nicht geschafft (schaffen wollen?), korrekte …

rethink insurance

Zeit zum Umdenken!

Herr Prof. Schwintowski sieht das Desaster im Zusammenhang mit dem Provisionsdeckel kommen, die meisten Kollegen aber nicht. Die anstehenden Regulierungen werden unseres Erachtens nach nicht die Letzten sein. Es ist …