Zeit zum Umdenken!

Herr Prof. Schwintowski sieht das Desaster im Zusammenhang mit dem Provisionsdeckel kommen, die meisten Kollegen aber nicht. Die anstehenden Regulierungen werden unseres Erachtens nach nicht die Letzten sein. Es ist Zeit, dass Sie sich zusätzliche Einnahmequellen erschließen.

 

rethink insurance
Zeit zum Umdenken.

 

Zum Beispiel kann ein Vermittler seinen Umsatz über Servicepauschalen leicht erhebliche steigern.

Ein Zahlenbeispiel: angenommen Sie betreuen 500 Kunden. Sie führen Servicepauschalen p. a. für verschiedene Dienstleistungspakete zwischen 75 € und 150 € p. a. ein. Davon überzeugen Sie in den nächsten 2 Jahren (oder schneller) 20 % Ihrer Kunden. Bei einem Ø von 100,- €/Kunde erzielen Sie 10.000,- € mehr Umsatz! Das ist ganz einfach und lässt sich mit dem Mandantenrechtschutz, den wir Ihnen bieten, problemlos verkaufen.

 

Die Arbeit im Hintergrund erledigen wir für Sie! Einfach, schnell und preiswert. Denn unsere Kosten liegen bei nur 1,9 %. Das können Sie mit eigenem Personal nicht unterbieten. Und wir kümmern uns um Lastschrift, Eingangsüberwachung, (wenn nötig) Mahnung und die Bankspesen, wenn eine Lastschrift platzt holen wir sie direkt beim Kunden wieder. Alles ohne großartige Arbeit für Sie.

Übrigens: Wir bedienen Makler, die in 2 Jahren 400 Kunden mit Servicepauschalen versorgt und sich von 100 Kunden getrennt haben. Das waren die unverschämten 20 % der Kunden, die die meiste Arbeit machen, alles wollen, aber nichts zahlen. Diese Kollegen haben jetzt rd. 40.000 € mehr Einnahmen, (häufig) eine zusätzliche Kraft und selbst viel weniger Arbeit!

 

Es ist Zeit zum Umdenken!

factura – die machen das!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.